Technik-News 01.08.2017
 

Gala-Dinner des Konsularischen Korps

Das Schloss Herrenhausen in Hannover war am 10. Juni der Schauplatz eines hochkarätigen Events des Konsularischen Korps Niedersachsen. Dabei kamen die Konsuln und Botschafter Niedersachsen in adäquatem Ambiente zusammen: Bei einem Gala-Dinner im Festsaal des Schlosses erlebten sie kulinarische Leckerbissen im Rahmen eines exklusiven Menüs.

Für das Management der Events und Konferenzen im Schloss Herrenhausen zeichnet die Veranstaltungs- und Betriebsgesellschaft unter Leitung von Andreas Hüttmann verantwortlich. Das Catering-Unternehmen „Der Party Löwe“, bei dem Hüttmann geschäftsführender Gesellschafter ist, stattet Events und Veranstaltungen im Schloss mit erlesener Gastronomie aus und war auch bei dem Treffen des Konsularischen Korps im Einsatz.

Am frühen Abend des 10. Juni wurden die 168 – jeweils mit Limousine und Chauffeur vorfahrenden – Gäste zunächst mit einem Champagner-Empfang auf der Dachterrasse des Schlosses Herrenhausen begrüßt. Um 19.30 Uhr begann dann das Gala-Dinner im Festsaal, der mit runden Bankett-Tischen, Bestuhlung mit Hussen sowie klassischem weißen Tabletop ausgestattet und hergerichtet war. Das exklusive Menü – in Form eines 3-Gang-Dinners mit Dessert-Buffet – bestand aus hochwertigen regionalen und saisonalen Zutaten. Als Vorspeise wurde den Gästen im ersten Gang ein Cappuccino von der Spargelcremesuppe gereicht. Spaghettini in Trüffelsauce und mit schwarzem Trüffel gab es im zweiten Gang. In Gang drei bekamen die Konsuln und Botschafter rosa gegrilltes Rinderfilet an Portwein-Glace gereicht. Dazu gab es Spargelgemüse und Pariser Kartoffeln. Den Abschluss des Dinners bildete ein reichhaltiges Dessert-Buffet mit Crème Brûlée, Mousse au Chocolat, einer Auswahl an Pralinées und Frucht-Tartelettes sowie mit Hibiskus marinierte Gleidinger Erdbeeren an Pistazieneis.

Als passende Getränke wurden Champagner von Moët, Riesling von Robert Weil, „Roter Lehm“ Merlot von Lergenmüller und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Im Anschluss an das edle Dinner folgte ein Get-together auf der Dachterrasse, das den passenden Ausklang für einen perfekten Abend im Schloss bildete. Von diesem Standort aus hatten die Besucher einen perfekten Ausblick auf einen Feuerwerkswettbewerb, der zur gleichen Zeit in den Herrenhäuser Gärten stattfand.


Bildunterschrift: Für das Gala-Dinner gerichteter Festsaal im Schloss Herrenhausen (Foto: Schloss Herrenhausen)


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Schloss Herrenhausen Veranstaltungs- und Betriebs GmbH
0511/808030


© 2017 by Eisner & Frommo GbR · Realisation: frommo visuelle medien